AG Klimaschutz

Gemeinsam für ein klimaneutrales Neuried

Die Gemeinde Neuried hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu werden. Dann sollen Ausstoß und Aufnahme von Treibhausgasen im Gleichgewicht sein. Da 95 % der Treibhausgase durch private Haushalte und Gewerbe verursacht werden, ist dieses Ziel nur erreichbar, wenn wir, die Bürgerinnen und Bürger, unser Verhalten überprüfen und ggf. ändern. Dazu braucht es konkrete Informationen und Unterstützung. Aus diesem Grund haben die Neurieder Grünen eine AG Klimaschutz gegründet. Geplant sind lokale Aktionen zu Themen wie Wärmedämmung, E-Mobilität, PV-Anlagen, Heizungstausch, Energieeffizienz und Windenergie. Ziel der Veranstaltungen sind Beratung durch ausgewiesene Experten und Erfahrungsaustausch.

So bald wie möglich soll die AG Klimaschutz in ein überparteiliches Klimaschutz-Netzwerk engagierter Würmtaler Bürgerinnen und Bürger übergehen, um das Ziel der Klimaneutralität deutlich vor 2050 regional umzusetzen – unsere Idealvorstellung wäre 2035.

Nähere Informationen zur AG Klimaschutz erhalten Sie unter folgender Email.  ( klima [at] gruene-neuried [dot] de )

Weiterführende Links

Links zu Veranstaltungsreihen

Folien der Veranstaltung vom 5. Februar 2021