Uta Hirschberg wieder in den Kreisvorstand gewählt

Die Neurieder Grünen freuen sich sehr, dass mit Uta Hirschberg ein Mitglied des Neurieder Ortsverbands in den neuen Kreisvorstand wiedergewählt wurde. Uta ist seit Juli 2020 zusammen mit Isabella Würker zugleich auch Vorsitzende der Neurieder Grünen.

Da zudem Sabine Pilsinger aus Gräfelfing als Kreisvorsitzende bestätigt wurde, bleiben die Grünen aus dem Würmtal bestens im Kreisvorstand vertreten.

Bei den Neuwahlen konnten sich auch drei junge Mitglieder durchsetzen.

Weiterlesen »

Rückenwind für erneuerbaren Strom in Neuried

Neuried erhält gemeinsam mit Pullach vom Bayerischen Wirtschaftsministerium Unterstützung bei der Erzeugung von sauberem Strom aus Wind. Auf Initiative unseres Bürgermeisters Harald Zipfel und durch den Antrag unseres 3. Bürgermeisters und Referenten für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Dr. Dieter Maier, wird für beide Gemeinden ein sogenannter Windkümmerer finanziert. Er soll die Möglichkeiten für eine Windkraftanlage im Gemeindegebiet und den angrenzenden Staatsforsten untersuchen wird und die Gemeinde bei der Bürgerbeteiligung unterstützen.

Weiterlesen »

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Neuried

Neurieds 3. Grüner Bürgermeister Dieter Maier, zugleich Klimaschutzreferent der Gemeinde trug auf der Sitzung des Gemeinderats im Juli den Bericht für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Neuried vor. Neben den Grundlagen für den Klimaschutz umfasst der Bericht aktuelle Aktivitäten in Neuried für den Klimaschutz sowie einen Status zur Nachhaltigkeit. Für die Neurieder Bürger*innen sind interessante Förderprogramme enthalten.

Weiterlesen »

Bundesweiter Klimastreik am 25.9.2020

Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg 2030 und eine sozial-ökologische Transformation geht der BUND mit #FrydaysForFuture und weiteren Umwelt-, Entwicklungs- und Sozialverbänden am Freitag, dem 25. September bundesweit auf die Straßen. Wir protestieren corona-konform mit Alltagsmasken, halten Abstand und nehmen Rücksicht. Gemeinsam stellen wir uns hinter Fridays for Future und ihren weltweiten Aktionstag. Der Protest der Schüler*innen ist notwendig, um die Erderhitzung zu stoppen.
Seien Sie dabei! Corona-konforme Demo in München um 14 Uhr auf der Theresienwiese.

Weiterlesen »